Polizei
Foto: Shutterstock

Bei einer nächtlichen Messerstecherei in der Düsseldorfer Altstadt ist ein Mann schwer verletzt worden. Er war nach einer Not-OP außer Lebensgefahr, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Zu der Attacke war es gekommen, nachdem etwa zehn Menschen auf einem Platz in Streit geraten waren.

Das Opfer erlitt mehrere Stichwunden. Der oder die Täter entkamen unerkannt.

Die Polizei richtete eine Mordkommission ein. Zuerst hatte die „Bild“ berichtet.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)