Foto: Frank L Junior/shutterstock
Foto: Frank L Junior/shutterstock

Das Schmücken eines Weihnachtsbaums kann gefährlich sein. Diese Erfahrung musste nun ein Ehepaar aus Boppard bei Koblenz machen.

Um an die Spitze des auf ihrem Grundstück stehenden, über zwei Meter hohen Baums zu kommen, reichte die Leiter nicht aus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Also nahmen sie einen Traktor, befestigten an seiner Hubgabel einen Korb und ließen sich in die Höhe fahren.

Während des Schmückens rutschte der Korb ab und stürzte mit dem Ehepaar zu Boden. Der 59-jährige Mann und seine 56 Jahre alte Ehefrau wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)