Mindestens 19 Tote bei schwerem Unfall an Mautstelle in Mexiko

Bei einem schweren Unfall sind in Mexiko mindestens 19 Menschen gestorben. Bei einem LKW versagten die Bremsen, so kam es zum Crash.
Blaulicht Polizei
Foto: Shutterstock/Pradeep Thomas Thundiyil

Bei einem schweren Unfall sind in Mexiko mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Ein Lastwagen krachte am Samstag in eine Mautstelle sowie gegen sechs andere Fahrzeuge, wie die Behörden mitteilten. Drei weitere Menschen wurden demnach verletzt.

Bei dem Lastwagen versagten den Angaben nach die Bremsen. Bei dem Unfall an einem Highway, der Mexiko-Stadt mit dem Bundesstaat Puebla verbindet, bildete sich ein großes Feuer. Auf Videos, die in sozialen Netzwerken kursierten, waren lichterloh brennende und zerstörte Fahrzeuge zu sehen.

Das könnte dich auch interessieren:

AP