Foto: Africa Studio/shutterstock
Foto: Africa Studio/shutterstock

Ein Mann hat in Hamburg-Altona am frühen Montagabend mutmaßlich seinen Bruder getötet und seine Mutter verletzt.

Er sei aus bislang unbekannten Gründen im Stadtteil Altona-Nord mit einem Messer auf seine Verwandten losgegangen, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. Dabei sei der Bruder ums Leben gekommen.

Die Mutter sei verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Der mutmaßliche Täter sei festgenommen worden. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor. Die Mordkommission und die Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen übernommen. Zuvor hatte das „Hamburger Abendblatt“ berichtet.

Quelle: dpa