Krankenwagen
Foto: Jörg Hüttenhölscher / shutterstock.com

Bei einer Massenschlägerei bei einem Fußballspiel im Olfener Ortsteil Vinnum sind acht Menschen verletzt worden – davon zwei schwer.

Der Vorfall ereignete sich bei einem Spiel von Westfalia Vinnum gegen SV Herta Recklinghausen. Nach einer Schiedsrichterentscheidung seien am Sonntagnachmittag etwa 20 Gästespieler und deren Fans auf Spieler der Heimmannschaft losgegangen, teilte die Polizei mit.

Polizei und Rettungsdienst waren mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Es wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Das Kreisligaspiel endete mit dem ersten Saisonsieg für Westfalia Vinnum: 1:0. Der SV Herta Recklinghausen fiel durch die Niederlage in der Tabelle auf Platz sechs zurück.

Quelle: dpa