Massenkarambolage bei Schneegestöber – sechs Tote und zwei Dutzend Verletzte

In den USA sind bei einer Massenkarambolage sechs Menschen getötet und zwei Dutzend weitere verletzt worden. Nebel und Schneefall sorgten für den schlimmen Unfall.
Massenkarambolage in Pennsylvania
Einsatzkräfte der Feuerwehr sind auf der Interstate 81 in der Näher der Ausfahrt Minersville im Einsatz. Foto: David Mckeown/Republican-Herald/dpa
Massenkarambolage in Pennsylvania
Einsatzkräfte der Feuerwehr sind auf der Interstate 81 in der Näher der Ausfahrt Minersville im Einsatz. Foto: David Mckeown/Republican-Herald/dpa

Während hierzulande die vergangene Tage der Frühling begrüßt wurde, hat der Winter die USA nach wie vor fest im Griff. So kam es zu einem verheerenden Unfall im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Bei einer Massenkarambolage im Schneegestöber auf einer Autobahn sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei gab die Zahl der Opfer am Mittwoch bekannt, der Unfall selber hatte sich schon am Montag ereignet.

Wie die Polizei weiter mitteilte, wurden 24 Menschen verletzt. An dem schweren Unfall bei Schneefall und dichtem Nebel im Bezirk Schuylkill seien 80 Fahrzeuge beteiligt gewesen. Mehrere Fahrzeuge waren dabei in Brand geraten. Auf Bildern waren zahlreiche Autos und Lastwagen zu sehen, die ineinander verkeilt oder von der Autobahn abgekommen waren.

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

dpa