Foto: Heiko Barth/Shutterstock.com (Symbolbild)
Foto: Heiko Barth/Shutterstock.com (Symbolbild)

Bei einem Unfall mit einem Geisterfahrer ist auf der Autobahn 73 in Thüringen eine 36-jährige Frau ums Leben gekommen.

Wie die Autobahnpolizei in Hermsdorf am Donnerstagabend mitteilte, fuhr bei Schleusingen ein 67-Jähriger zunächst in die richtige Richtung auf die Autobahn auf. Dort wendete er allerdings seinen Wagen.

Ein Fahrer wich dem Mann aus und verunglückte, wobei es aber bei Blechschaden blieb. Wenig später fuhr der Falschfahrer frontal in das Auto der 36-Jährigen. Beide wurden eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Sie kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, wo die Frau ihren Verletzungen erlag.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)