Foto: Flugklick / Shutterstock.com (Symbolbild)
Foto: Flugklick / Shutterstock.com (Symbolbild)

Nach einer Messerattacke auf einen Mann in einem Kölner McFit-Fitnessstudio hat die Polizei einen Tatverdächtigen identifiziert.

Der 41-Jährige habe sich am Mittwoch in Begleitung eines Anwalts den Behörden gestellt, hieß es. Er soll am Montag einen 29-Jährigen in dem Sportstudio mit Messerstichen schwer verletzt haben.

Der Verdächtige habe eine Auseinandersetzung zwischen beiden eingeräumt, wie mitgeteilt wurde. Worum es dabei ging, war zunächst nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)