Mann (52) fährt zu Schule, steigt aus Auto und sticht 15-Jährige ab – tot

In Kalifornien hat ein 52-Jähriger vor einer Schule gehalten, ist ausgestiegen und hat eine 15 Jahre alte Schülerin abgestochen.
Polizei Tatort Absperrung USA
Foto: Richard Graulich/Palm Beach Post via ZUMA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Polizei Tatort Absperrung USA
Foto: Richard Graulich/Palm Beach Post via ZUMA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Schreckliche Tat vor einer Schule in Kalifornien: Eine 15-Jährige ist dort vor einer Schule abgestochen worden.

Laut Polizei stellte ein 52-Jähriger sein Fahrzeug auf einem Parkplatz der Schule ab. Er sei aus seinem Auto ausgestiegen, zu der Schülerin gegangen und habe auf sie eingestochen. Das Mädchen wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo es später starb.

Der Tatverdächtige sei unmittelbar nach der Attacke am Montag (Ortszeit) an der Stagg High School in Stockton festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Ersten Ermittlungen zufolge habe es sich nicht um eine gezielte Tat gehandelt, das Motiv sei noch unklar.

>> Todesdrama in Schule: 16-Jährige von Mitschülerin ermordet <<

dpa