Polizei Blaulicht symbol platzhalter
Foto: dpa

Wegen eines fehlenden Mund-Nase-Schutzes ist es in einem Supermarkt in Ludwigshafen zu einer Schlägerei gekommen.

Ein 57-Jähriger schlug am Samstagabend einem Supermarktmitarbeiter ins Gesicht, weil ihn der Mann ohne Schutzmaske nicht in den Einkaufsmarkt lassen wollte, wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Sonntag mitteilte.

Der 57-Jährige verhielt sich auch nach Eintreffen der Polizei aggressiv und beleidigte die Beamten. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung.

Quelle: AFP