Jogging Jogger
shutterstock/areebarbar

Nach dem vermeintlichen Fund einer Leiche in einem Plastiksack im Münsterland hat ein Jogger am Sonntag die Polizei gerufen.

Nachdem sich die Beamten den Fund in einem Straßengraben in Ahlen näher angeschaut hatten, gaben sie schnell Entwarnung: Statt Leichenteilen steckte eine weibliche Erotikpuppe in dem zugebundenen blauen Sack.

„Die Polizei stellte den Gegenstand sicher und wird eine fachgerechte Entsorgung in die Wege leiten“, hieß es weiter in der Mitteilung.

Quelle: dpa