Traktor Fahrt
Foto: Shutterstock/tanitost

Die Polizei in Rheinland-Pfalz hat einen betrunkenen Traktorfahrer von einer Autobahn geholt. Zeugen meldeten das Gespann auf der A65 zwischen Edenkoben und Neustadt an der Weinstraße, wie die Polizei am Donnerstagabend in Landau mitteilte.

Kurz vor der Anschlussstelle Neustadt-Süd konnte der Traktor von der Autobahn gelotst und kontrolliert werden. Ein erster freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem 43-jährigen Fahrer einen Wert von einem Promille.

Nachdem ein Ersatzfahrer eingetroffen war, wurde der Mann zur Dienststelle gebracht, wo ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest einen Wert von 0,64 Promille ergab. Der Fahrer musste sofort 500 Euro Strafe zahlen und seinen Führerschein der Polizei abgeben.

Quelle: AFP