Auto in Wassergraben gelandet
Foto: --/Polizeiinspektion Schifferstadt/dpa

Eine junge Autofahrerin ist auf einer Fahrt zu einem Weiher ihrem Navigationsgerät gefolgt und in einem Wassergraben gelandet.

Die 19-Jährige sei am Samstagabend bei Böhl-Iggelheim in Rheinland-Pfalz von dem Gerät auf einen Feldweg gelotst worden, teilte die Polizei am Montag mit. Kurz vor dem Weiher kam sie von dem Weg ab und geriet in den Graben.

>> Auto landet in Hafenbecken – Fahrer war abgelenkt <<

Die Frau blieb unverletzt und wurde schließlich von einem Abschleppdienst aus dem Graben befreit.

Quelle: dpa