Wildschwein
Foto: Bildagentur Zoonar GmbH/Shutterstock.com

In Texas ist eine Krankenpflegerin von Wildschweinen angegriffen und getötet worden. Wie Sheriff Brian Hawthorne am Montag mitteile, wurde die 59-Jährige mit schweren Kopf- und anderen Verletzungen im Vorgarten eines Hauses in dem Ort Anahuac 70 Kilometer östlich von Houston gefunden.

Die Gerichtsmedizin in Jefferson County habe festgestellt, dass die Frau am Sonntag von Wildschweinen angegriffen und tödlich verletzt worden sei. Die Frau habe eine 84-Jährige in dem Haus betreut.

Die Bewohnerin habe sich am Sonntag gewundert, dass die Pflegerin nicht zum vereinbarten Zeitpunkt eingetroffen sei. Sie sei nach draußen gegangen und habe die Frau im Vorgarten zwischen ihrem Auto und der Haustür entdeckt.

Quelle: dpa