Pfandflaschen
Foto: Teerasak Ladnongkhun/Shutterstock.com

Drei Kinder haben im saarländischen Völklingen Flaschensammler beleidigt und mit Steinen beworfen.

Die zwei Jungen und ein Mädchen im Alter von acht bis zehn Jahren beleidigten am Sonntagnachmittag zunächst eine 54 Jahre alte Frau und einen 42 Jahre alten Mann auf dem Gelände eines Supermarkts, wo diese Pfandflaschen sammelten, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Nach den Beleidigungen warfen die Kinder demnach dann mit Flaschen und Steinen nach den Sammlern. Die Frau sei von einem Stein am Kopf getroffen und leicht verletzt worden. Die Jungen und das Mädchen hätten danach das Gelände zusammen mit ihrer Mutter verlassen.

Quelle: AFP