Die Feuerwehr hat in Solingen einen Jungen befreit, der in einem elektrisch verstellbaren Sofa eingeklemmt war.

Die Feuerwehr rückte dafür am Montag mit Löschfahrzeug und Rüstwagen an. Laut einer Mitteilung vom Abend mussten Teile des Sofas erst mit Handwerkszeug demontiert werden, um den Zwölfjährigen am Nachmittag aus der Couch herauszuholen.

Der Junge wurde von einem Notarzt versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (dpa)