Beim Absturz eines Hubschraubers in Oberstdorf im Allgäu ist der Pilot verletzt worden. Er sei am Donnerstagvormittag mit Brüchen in ein Krankenhaus gekommen, sagte eine Polizeisprecherin.

Der Lastenhubschrauber sei bei Bauarbeiten an der Oberstdorfer Skiflugschanze im Einsatz gewesen. Beim Anheben einer Last sei die Maschine aus einer Höhe von 10 bis 15 Metern auf den Boden gestürzt. Der Grund war zunächst unklar.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)