Eine Schildkröte hat in Troisdorf einen Kreisverkehr vorübergehend lahm gelegt und die Polizei auf den Plan gerufen.

Nach Polizeiangaben vom Mittwoch hatte eine Frau das Tier entdeckt, als es die Straße überqueren wollte, und deshalb die Autos angehalten.

Polizisten fingen die Europäische Sumpfschildkröte schließlich ein und brachten sie mit dem Streifenwagen zurück zum nahe gelegenen Rotter See, wo sie wahrscheinlich hergekommen war. (dpa)