Foto: Twitch / JesseDStreams
Foto: Twitch / JesseDStreams

Jesse Daugherty spielt gerne Videospiele. Unter dem Namen „JesseDStreams“ lässt er die Welt per Livestream auf twitch.tv daran teilhaben, wie er „Hearthstone“ und andere Games zockt. Für gewöhnlich verirren sich nur wenige Menschen auf seinen Kanal, doch nun wurde er im Schlaf berühmt.

Am vergangenen Sonntag saß der 36 Jahre alte Amerikaner auf seiner Couch und spielte – wie so oft lief dabei die Kamera. Doch wirklich spannend kann das nicht gewesen sein, denn nach einiger Zeit nickte Daugherty ein. Zu diesem Zeitpunkt schaute ihm niemand seiner wenigen Follower zu.

Als Daugherty nach drei Stunden endlich aufwacht, rasten die inzwischen über 200 Zuschauer völlig aus, bringen ihren Jubel über die Chat-Funktion zum Ausdruck: „Er ist wach!“, „Er lebt“ und „Es ist passiert“ sind nur einige der witzigen Kommentare. Daugherty schreibt: „Hi Leute, ich hatte ein gutes Nickerchen. Aber ich bin geschockt, geschockt! 213 Leute schauen zu? Verdammte Scheiße. Warum?“

Mittlerweile ist die Zahl seiner Abonnenten auf twitch.tv auf über 3000 angestiegen, das Video wurde knapp drei Millionen Mal geklickt. Das Nickerchen hat sich also nicht nur für seinen Körper gelohnt.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!