Das ist so gerade nochmal gut ausgegangen: In Lüneburg ist eine Zweijährige auf dem Parkplatz eines Supermarktes von einem Auto überrollt, dabei aber nur leicht verletzt worden.

Das Mädchen lief nach Augenzeugenberichten am Samstagabend einem heruntergefallenen Überraschungsei hinterher und geriet dabei unter ein Auto, das in Schrittgeschwindigkeit über den Parkplatz fuhr. Obwohl das Mädchen von zwei Rädern überrollt wurde, habe es nur leichte Verletzungen erlitten, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Die Zweijährige habe eine „nicht zählbare Anzahl an Schutzengeln“ an ihrer Seite gehabt, hieß es. Zur weiteren Beobachtung blieb das Mädchen in einem Krankenhaus.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)