Hürth: Motorradfahrer stirbt nach Auto-Kollision noch an der Unfallstelle

In Hürth ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen, nachdem er mit einem entgegenkommenden Auto zusammengeprallt ist. Nach der Kollision kam jede Hilfe zu spät: Er verstarb noch an der Unfallstelle.
Polizei Unfall Blaulicht
Foto: Carsten Rehder/dpa

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Hürth im Rhein-Erft-Kreis am Donnerstag tödlich verunglückt.

Der Kradfahrer sei mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammengestoßen, das aus bisher ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahn geraten sei.

>> Motorradfahrer kollidiert mit Auto und stirbt noch an der Unfallstelle <<

Reanimierungsversuche blieben erfolglos, teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

dpa