Tödlicher Verkehrsunfall B272
Foto: Polizei Rheinland-Pfalz

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Baden-Württemberg auf der B272 zwischen Landau-Dammheim und Essingen ist eine 56 Jahre alte Frau mit ihrem Hund ums Leben gekommen.

Das gab die Polizei aus Landau bekannt. Laut Polizei war eine 63 Jahre alte Frau aus Speyer mit ihrem Wagen aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit dem Fahrzeug der 56-Jährigen frontal zusammengestoßen. So kam es am Samstag zum Frontalaufprall der zwei Fahrzeuge.

Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb die 56 Jahre alte Frau noch an der Unfallstelle. Auch ihr Hund überlebte den schweren Zusammenstoß nicht und starb im PKW. Die Unfallverursacherin wurde mit schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

>> 15-Jähriger baut schweren Autounfall mit vier Beifahrern – Not-Operation und Totalschaden <<

Ersthelfer bargen laut Polizei beide Unfallopfer aus ihren Autos. Die B272 war bis in die Abendstunden in beide Richtungen voll gesperrt.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ungefähr 20.000 Euro. Die Ermittlungen zum Hergang des Unfalls dauern an.

>> Horror-Unfall! Wohnmobil von Traktor aufgeschlitzt – Fahrer in Lebensgefahr <<