Frau in Hannover unter Straßenbahn eingeklemmt
Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Eine Frau ist in Hannover unter einer Straßenbahn eingeklemmt und dabei verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagmorgen an einer Haltestelle.

Wie auf Bildern zu erkennen ist, handelt es sich dabei um die Haltestelle Roderbruch im Stadtteil Buchholz-Kleefeld. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Integrierten Gesamtschule Roderbruch.

>> Straßenbahn entgleist: Autofahrer nach Kollision schwer verletzt <<

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, wurde die Frau von der Feuerwehr befreit und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Sie sei am Einsatzort ansprechbar gewesen. Wie schwer sie verletzt wurde und wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

Quelle: dpa