Foto: dpa
Foto: dpa

O’zapft is! Das Bier fließt auf dem Münchner Oktoberfest – und beim Wiesn-Playmate fallen die Hüllen. Julia Prokopy, das diesjährige Gesicht des Playboys auf der Theresienwiese, verwöhnt ihre Fans derzeit so richtig.

Nicht nur gedruckt in der Zeitschrift, sondern auch auf Instagram geizt die 23-Jährige nicht mit ihren Reizen und präsentiert sich ziemlich freizügig. Eines ihrer jüngsten Fotos zeigt ihren runden Knack-Po, im Spiegel ist sie auch von vorne zu sehen. Und zwar ohne BH! Stattdessen verdeckt die hübsche Brünett einen großen Teil ihrer Brüste mit ihren Händen.

Hintergrund des heißen Bildes: die Frage nach dem passenden Outfit. Logisch, dass man sich da zunächst einmal ohne Klamotten zeigt. „Ich bin jetzt schon am Überlegen: Welches Dirndl ziehe ich an? Bin schon mega aufgeregt und gespannt, was mich die nächsten Tagen, Wochen so erwarten wird, aber ich freue mich riesig darauf“, schrieb Prokopy unter das Foto.

Ihre Abonnenten sind begeistert. „Was ein scharfes Hinterteil, geile Beine und eine wunderbare Oberweite. So würde ich dich glatt mitnehmen, aufs Oktoberfest. Obwohl, ich glaube wir würden so nie die Tür raus kommen. Hammer sexy, Julia“, lobte ein User. Ein anderer kommentierte: „Geiler Arsch, Lust mal zu treffen?“

Und die Lösung für das Klamotten-Problem hatte ein weiterer Fan auch gleich parat: „Ziehe einfach kein Dirndl an.“

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!