Haare neu, Magen kleiner: Drogenboss lässt sich operieren – und wird dennoch gefasst

Um unerkannt zu bleiben, ließ sich ein Drogenboss in Mexiko-Stadt die Haare transplantieren. Wie er gefasst wurde, erfahrt ihr hier.