Cheyenne Savannah Ochsenknecht ist 18 Jahre alt und die Tochter von Uwe und Natascha Ochsenknecht. Die Schwester von Jimi Blue und Wilson Gonzalez hat bereits erste Erfahrungen als Model gesammelt und wil lin dieser Branche komplett durchstarten. Auf die Hilfe von Heidi Klum pfeift das Nachwuchs-Model allerdings dabei.

Die Blondine hat jedenfalls ein Angebot des TV-Senders ProSieben abgelehnt, an Klums Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ teilzunehmen. Und das öffentlich auf Instagram! Nicht gerade die feine englische Art, aber die 18-Jährige ist offenbar kein großer Fan der Sendung. Sie postete eine Anfrage der Redaktion – und ihre Antwort gleich mit.

„Liebe Cheyenne, ich bin in der Redaktion von Germanys next Topmodel und mitten in den Vorbereitungen der bald startenden Staffel“, heißt es darin. „Nun bin ich auf dich aufmerksam geworden und möchte fragen, ob grundsätzlich Interesse besteht bei uns teilzunehmen? Ich freue mich über eine Rückmeldung.“

Die 18-Jährige kommentiert das Schreiben mit den Worten: „Oh hell no. Wann hört ihr endlich auf..Same shit different year.“ Da hat wohl jemand keine Lust auf die Castingshow. Kein Wunder: Das Promi-Nachwuchsmodel hat bereits über 175.000 Abonnenten auf Instagram und war bereits für namhafte Designer auf dem Laufsteg oder vor der Kamera aktiv. Wer braucht da schon Heidi Klum?

Lesen Sie hier, wie Klum zwei Tage später auf das Posting und die Absage reagierte.

 

i do what they say i cant

Ein Beitrag geteilt von Cheyenne Savannah Ochsenknecht (@cheyennesavannah) am Jun 16, 2018 um 5:06 PDT

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!