Foto: Andreas Gradin/Shutterstock.com (Symbolbild)
Foto: Andreas Gradin/Shutterstock.com (Symbolbild)

Auf einem verschneiten Feld in Sachsen ist ein Rentner mit einem selbstgebauten Gefährt tödlich verunglückt. Wie die „Bild“ am Dienstag berichtet, hatte sich der Mann aus einem Gartenstuhl, Holzbrettern und einem Surfbrett ein Schneemobil gebaut.

Bei seiner Fahrt durch den Ort verlor der Mann nach Angaben der Dresdner Polizei aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Gefährt mit Propellerantrieb und prallte gegen einen Bagger, der auf dem Gelände Rohre verlud. Der 67-Jährige kam dabei ums Leben.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)