Beim Verwenden eines Gas-Grills sollte man immer ganz besonders aufpassen, das sollte mittlerweile jedem klar sein! Was passiert, wenn dabei etwas schiefgeht, zeigt ein Video aus den USA. Plötzlich bildete sich ein riesiger Feuerball.

Eigentlich sieht die Gegend in Reading im US-Bundesstaat Pennsylvania relativ idyllisch aus, dazu scheint die Sonne. Da sollte  doch eigentlich gute Laune aufkommen. Wäre da nicht der Gas-Grill vor einer Häuserfront, der in Flammen steht.

Obwohl sich das Feuer immer weiter ausbreitet und zahlreiche Gegenstände in direkter Umgebung des Grills stehen, wirkt der Besitzer im blauen T-Shirt relativ entspannt. Er schaut sich das Ganze aus einigen Metern Abstand an, will aber verständlicherweise nicht näherkommen.

Die Flammen werden aber innerhalb von Sekunden immer schärfer und schwarzer Rausch beginnt in den Himmel aufzusteigen. Kurz dreht die Kamera weg vom Feuer, dann sieht man nur im Anriss, wie sich ein Feuerball gebildet hat und es zu einer Explosion kommt.

Durch den lauten Knall dürfte wohl auch die ganze Nachbarschaft darauf aufmerksam geworden sein, dass die Gasflasche explodiert ist und aus dem entspannten Barbecue ein Unglück wurde. Während viele der umliegenden Gegenstände durch die Luft gewirbelt werden, sieht man schnell die Auswirkungen der Explosion.

Die Hausfassade ist schwarz und die Holzblöcke stark in Mitleidenschaft gezogen, allerdings ist noch Glück im Unglück, dass keine weiteren Gegenstände Feuer gefangen haben. Dann wäre es womöglich zu einer Katastrophe gekommen.