Foto: Shutterstock / ThongPooN
Foto: Shutterstock / ThongPooN

Ein zweijähriges Mädchen, das in Paderborn beim Spielen im Hof von einem Auto überfahren wurde, ist im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

Das Kind war am Sonntag von einer 39-jährigen Autofahrerin überrollt worden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Kleine wurde per Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Bielefeld gebracht, wo sie am Mittwochabend starb.

Den Polizeiangaben zufolge hatte das Mädchen zusammen mit anderen Kindern auf dem gepflasterten Hof und Parkplatz vor einem Haus gespielt, als es überfahren wurde.

Die Polizei beschlagnahmte das Auto und weitere Beweismittel. Die Ermittlungen dauerten an. (AFP)