Foto: Screenshot Instagram
Foto: Screenshot Instagram

Hat es je ein schöneres Eis gegeben? Das „Unicornetto“ lässt derzeit die Herzen vieler Eiscreme-Fans schneller schlagen und ist vor allem bei Instagram zu einem beliebten Motiv geworden. Aus deutscher Sicht hat die Sache jedoch einen Haken.

Es ist türkis-blau und zart-rosa und erinnert an einen Regenbogen mit Glitzerschweif: Das Unicornetto ist auf bestem Weg, ein viraler Hit zu werden. Das von Langnese kreierte Speiseeis verbreitet sich derzeit vor allem bei Instagram und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Dabei ist es weniger der Geschmack als vielmehr die Aufmachung des Unicornettos, dass die Nutzer so begeistert. Schon der Name, eine Wortschöpfung aus den Begriffen Unicorn (zu deutsch Einhorn) und Cornetto, scheint perfekt gewählt zu sein und auch die lila-glitzernde Verpackung kommt gut an.

Nun aber zum Problem: In Deutschland ist das Unicornetto (noch) nicht zu kaufen. Derzeit scheint es nur in Thailand vertrieben zu werden. Angesichts der positiven Rückmeldungen scheint es jedoch nur eine Frage der Zeit zu sein, bis das Eis auch hierzulande zu kriegen ist.

 

Ein Beitrag geteilt von Looktan (@looktan127) am Aug 29, 2018 um 3:13 PDT

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!