Es gibt viele Möglichkeiten, sportlich in den Tag zu starten. Manche Menschen schwören auf eine Runde Jogging, andere holen das Fahrrad aus dem Keller oder der Garage. Bert Wollersheim und seine Ehefrau Ginger Costello halten sich hingegen mit einer anderen Sportart fit.

Eines der jüngsten Fotos des Pärchens auf Instagram zeigt Ginger Costello auf dem Rücken. Die dralle Blondine liegt lasziv auf einem Billardtisch, trägt dabei ein hautenges gelbes Kleid. Wollersheim, die ehemalige Rotlichtgröße aus Düsseldorf, machte das Foto von seiner Ehefrau, schrieb dazu: „Als Frühsport… ein bißchen Billard gespielt… kann ich sehr empfehlen…“

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Bert Wollersheim (@officialbertwollersheim) am Nov 2, 2018 um 6:22 PDT

Das Bild und der lockere Spruch dazu gefallen natürlich der Instagram-Fangemeinde des Pärchens. Und sie provozieren Wortspiele rund um das Thema „eingelocht“. „Wenigstens ordentlich eingelocht?“, fragt ein User. Ein anderer meint: „Bert du bist dran…mit dem einlochen.“

Fans des Kult-Films Bang Boom Bang dürfte dieses Thema bekannt sein:

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!