Foto: Screenshot Instagram
Foto: Screenshot Instagram

Auf Instagram finden immer mehr User Gefallen an einem Hintern einer Frau. Die Frau nennt sich selbst „ms.pennylee“ und stellt Fotos ins Netz. Fotos von sich. Genauer gesagt: Fotos ihres Hinterteils. Und das gefällt schon über 150.000 Menschen. Tendenz steigend.

Ms. Pennylee ist erst seit Anfang des Jahres auf Instagram aktiv, doch ihr Konzept scheint aufzugehen. Ihre Abonnentenzahl steigt und steigt. Das muss ja mit dem Fotomotiv zusammenhängen. Die Blondine zeigt auf Instagram, was sie zu bieten hat. Und das ist einiges.

Nur den Po in die Kamera halten, das ist ihr zu wenig. Ok, zugegeben, das ist ihr tägliches Brot, doch diese Bilder oder Videos wären ihr wohl zu langweilig. Und deshalb gibt sie auf instagram richtig Gas und präsentiert ihren Po dort auf kreative Art und Weise.

Vor sechs Tagen lud sie ein Video hoch, dass sie in einem Friseurladen zeigte. Nicht als Kundin. Sie rasierte einem Mann an den Haaren rum – und zeigte dabei leichtbekleidet vollen Körpereinsatz, kletterte auf den Mann im Friseurstuhl. Im Mittelpunkt bei der ganzen Stuhl-Akrobatik: natürlich ihr voluminöser Hintern, verpackt in eine knappe rote Shorts, die mindestens 50 Prozent ihres Pos offenlegte. Doch den Kunden schien es zu gefallen. Von wütenden Protesten keine Spur, dafür wirken die Kunden sehr entspannt. 

Macht euch selbst ein Bild und schaut euch das Video hier an:

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von PENNY (@ms.pennylee) am

Und dann wäre ja noch das Video von ihrem „Frühstück“ mit einem Bekannten. In dem Instagram-Video sitzt ein Mann in einer Küche am Tisch. Er ruft: „Hey Babe, wo sind die Cornflakes?“ Dann kommt MS. Pennylee ins Bild. Mit Cornflakes und Milch. Und es wird wild.

Er legt sich auf den Fußboden, sie beugt sich über ihn. Ihr Po hängt über seinem Gesicht. Er lässt mit einer Hand langsam die Cornflakes aus der Packung über ihren Po in sein Gesicht rieseln. Mit der anderen Hand gießt er Milch über ihr Hinterteil und lässt sich diese in den Mund tropfen. Fertig ist die Sauerei!

Aber seht selbst:

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von PENNY (@ms.pennylee) am

Doch die beiden scheinen Spaß dabei zu haben. Und ihren Fans gefällt es offenbar auch. Von daher ist davon auszugehen, dass die Blondine weiterhin solche freizügige – und für manche wohl verstörende – Videos posten wird.

In diesem Sinne:

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von PENNY (@ms.pennylee) am

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!