Lange ist es geschäftlich hart für Mia Julia gelaufen – erst drehte sie Pornos und dann musste sie sich die Leiter der Ballermann-Künstler hocharbeiten. Inzwischen gehört sie jedoch zu Mallorcas größten Attraktionen. Wie viel kostet denn ein Auftritt der Schlagersängerin? Ihr Ehemann und Manager Peter Brückner gibt Auskunft.

„Mia wird aktuell mit 13.000 Euro plus 1000 Euro Reisekosten verbucht“, erklärt Brückner einem „Neon„-Video. Ihr langjähriger Vertrauter fügt aber hinzu, dass die 31-Jährige einst mit 1000 Euro begonnen habe – in der Beziehung hat sich der Ruhm also enorm ausgezahlt.

Zuletzt musste die Schlagersängerin aber einige Auftritte krankheitsbedingt absagen: Sie verbrachte einige Tage aufgrund einer schweren Entzündung des Dickdarms im Krankenhaus, ist aber wieder auf dem Weg der Besserung. Kurz vor Weihnachten steht bei der 31-Jährigen noch ein Highlight mit dem Auftritt in der König-Pilsener Arena in Oberhausen an.

Vor knapp einem Monat äußerte Mia Julia ihren Unmut über die Plattenfirma Summerfield, die sie nicht aus dem Vertrag lasse. Dabei nahm sie auch das Wort „Kackbratzen“ in den Mund.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!