Unfall Autobahn 44 Flughafen Düsseldorf Blaulicht Polizei
Foto: David Young/dpa

Bei zwei Auffahrunfällen nahe des Flughafens Düsseldorf sind insgesamt acht Menschen verletzt worden.

Ein Fahrzeug war am Donnerstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache auf der Autobahn 44 gegen ein anderes gefahren, wie ein Polizeisprecher sagte. Anschließend staute sich der Verkehr – auch in der nahe gelegenen Auffahrt vom Flughafen.

Dort fuhr dann circa anderthalb Stunden später beim zweiten Unfall ein Auto auf ein anderes auf und schob durch die Wucht des Aufpralls noch zwei weitere Wagen vor sich her.

Der betroffene Autobahnabschnitt in Fahrtrichtung Kassel sowie die Auffahrt waren vorübergehend vollgesperrt.

Quelle: dpa