Foto: Polizei Mönchengladbach
Foto: Polizei Mönchengladbach

Schwerer Unfall auf einem Burger-King-Parkplatz in Mönchengladbach: Ein 19 Jahre altes Mädchen ohne Führerschein überfuhr ihre gleichaltrige Freundin und verletzte sie lebensgefährlich.

Am Samstagabend, gegen 20.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz bei Burger King in Rheydt Mülfort. Die 19-Jährige hatte ihrer Freundin gestattet, Fahrübungen mit ihrem Fahrzeug durchzuführen. Die junge Frau fuhr rückwärts, verlor die Kontrolle über den Pkw und überfuhr ihre Freundin.

Der PKW kam erst an einem Zaun des Restaurants zum Stillstand. Die Frau erlitt schwere Verletzungen. Es besteht akute Lebensgefahr.