Überall Menschen mit Masken – und ein Maskierter als Dinosaurier: In einer Supermarkt-Schlange in Italien hat ein verkleideter Mann seine Mitmenschen in der Corona-Krise offensichtlich zum Lachen bringen wollen.

Er stand am Montag als Dino verkleidet mit einem Einkaufswagen vor einem Supermarkt bei Pisa an, bestätigte eine Mitarbeiterin des Marktes der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag: „Er wollte ein wenig Heiterkeit vermitteln.“

Auf einem Video war zu sehen, wie der T-Rex auf dem Parkplatz steht und brav wartet während andere Einkaufende auf ihr Handy schauen und den Dinosaurier fast gar nicht beachteten. Hier ist das Video:

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

In ganz Italien gilt seit 10. März eine Ausgangssperre, raus darf man nur in Ausnahmefällen und zum Einkaufen. Seitdem bilden sich vor den meisten Supermärkten lange Schlangen, weil nur wenige Leute in die Gebäude gelassen werden. Italien hat die meisten Toten in der Corona-Pandemie.

Quelle: dpa