Foto: Jimmy R/shutterstock
Foto: Jimmy R/shutterstock

Einen ganz besonderen Augsburg-Trip hat ein Google-Nutzer hinter sich und dies auch online dokumentiert. Viel Lob gab es für die Mitarbeiter eines Hotels, die aber nicht zu einer Hotelcrew gehören, sondern Vollzugsbeamte sind.

„Als ich nach Augsburg kam, war ich auf der Suche nach einem Hotel. Einem möglichst günstigen Hotel. Dieses große wunderschöne orangene Gebäude fiel mir natürlich direkt ins Auge“, schreibt der User in einer Google-Rezension, bei der er fünf von fünf Sternen verteilt.

Danach berichtet er vom Erlebnis in der Ausnüchterungszelle inklusive dem ganz besonderen Zimmerservice seiner Angestellter und darüber, dass die Toilette direkt im Zimmer war – was für ein Komfort. „Das ist echt praktisch und ich bin mir sicher, dass sich die Architekten dabei etwas gedacht haben.“

Damit hat der Nutzer den Durchschnitt der Schwaben-Polizei steigen lassen. Mit 14 eingetragenen Bewertungen hat das Präsidium einen Durchschnitt von 4,4 aus 5 Sternen. Die volle Punktzahl hat aber die Social-Media-Abteilung für ihre Antworten unter den Facebook-Post verdient.

Eine Christina wird da zur Übernachtungsparty in der Zelle eingeladen, der Frage nach dem Frühstück entgegnen die Ordnungshüter: „Check-Out ist bei uns in der Regel vor dem Frühstück… Hilft nur late Check-Out buchen.“

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!