Foto: Screenshot YouTube
Foto: Screenshot YouTube

Eine entschlossene Ameise, ein Diamant und ein beherzter Fluchtversuch: Das sind die Zutaten für ein Video, das derzeit im Internet viral geht. 

Ein Juwelier in New York entdeckte auf seinem Tisch eine Ameise, die dabei war, ihn zu beklauen. Doch das Insekt rollt nicht etwa einen Krümel vom Tisch, sondern versucht sich mit einem Diamanten als Beute aus dem Staub zu machen. Der Juwelier zückte sein Handy und filmte den spektakulären Fluchtversuch des wohl kleinsten Diamantendiebes weltweit.

Ameise auf der Flucht

Auf der ganzen Welt amüsieren sich die Menschen über das Video. Die Ameise schleppt den fetten Klunker, der doppelt so groß ist wie der eigene Körper, quer über den Tisch, stoppt dabei alle paar Zentimeter und dreht sich hektisch um. Man denkt unweigerlich an einen Dieb, der sich mit der Beute auf der Flucht befindet und sich immer wieder umdreht, um zu schauen, ob er von der Polizei verfolgt wird.

Die Ameise bemerkt jedoch nicht, dass sie längst auf frischer Tat erwischt wurde, sogar beim Fluchtversuch gefilmt wird. Was mit dem Dieb passiert, bleibt jedoch unklar. Unwahrscheinlich, dass die Flucht mit dem Edelstein gelang.

Seht euch hier das spektakuläre Video an:

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!