Foto: Facebook / Write a Letter
Foto: Facebook / Write a Letter

Wer würde nicht gerne in einer luxuriösen Villa wohnen? Gute Nachrichten für alle, die nicht unbedingt über das nötige Kleingeld verfügen: Eine Frau verlost ihr Anwesen in Millarville in Kanada.

Das Einzige, was man tun muss, um das über 400 Quadratmeter große Traumhaus zu gewinnen, ist, einen maximal 350 Wörter langen Text zu verfassen. Alla Wagner, die derzeitige Besitzerin, fordert darin eine Erklärung und Argumentation, warum gerade der Verfasser es bekommen sollte. „Ich will, dass jemand Freude an dem Haus hat und es liebt, hier zu wohnen und gut in die Nachbarschaft passt“, schreibt sie auf der Facebook-Seite „Write a Letter, Win A House„, auf der es auch alle weiteren Infos sowie Bilder gibt. Die besten 500 Briefe, die per Mail oder Post verschickt werden können, kommen ins Finale.

Vielleicht fragt ihr euch nun, wieso Wagner ihr Anwesen verlost. Die Gründe sind recht simpel: Vor einem Jahr verletzte sich die Kanadierin schwer am Rücken, Treppensteigen fiel ihr fortan schwer, die Millionen-Villa wurde schlichtweg zu groß für die ältere Dame. Weil niemand bereit war, den in der Folge angesetzten Kaufpreis von 1,7 Millionen Dollar (rund 1,5 Millionen Euro) zu bezahlen, kam sie auf die Idee, ein Gewinnspiel zu veranstalten.

Übrigens: Ganz kostenlos ist die Teilnahme nicht. Wer einen Aufsatz einsenden möchte, muss vorher 25 Dollar (ca. 16,50 Euro) bezahlen. Die Kanadierin möchte so möglichst nah an den ursprünglich erhofften Preis kommen.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!