Dammbruch in Brasilien: Zahl der Toten steigt – Ärger um Warnsirenen

Bis zu 300 Menschen werden nach Behördenangaben noch vermisst. Als der Damm brach, wurden Berichten zufolge keine Warnsirenen aktiviert.