Foto: Screenshot YouTube
Foto: Screenshot YouTube

Auch in diesem Jahr haben die großen US-Unternehmen versucht, sich gegenseitig mit den spektakulärsten Werbespots zu überbieten. Für ein Highlight haben in diesem Jahr Budweiser und die HBO-Serie „Games of Thrones“ gesorgt.

Im Fokus des Spots stand die Bier-Werbefigur Bud Light, der in der Mittelalterwelt von „Game of Thrones“ Bier verteilt. Den Charakteren scheint das Light-Bier zu schmecken, allerdings ist die gute Stimmung nur von kurzer Dauer.

Dann ertönen nämlich die Fanfaren und es kommt zu einem Duell zwischen Bud Light und seinem Gegner. Dann ist es schnell vorbei für die Bier-Werbefigur, die vom Pferd gestoßen wird. Als wäre die Lage nicht schon schlimm genug für Bud Light, kehrt eine bekannte GoT-Figur zurück: The Mountain, der in der vierten Staffel der HBO-Serie mitspielt, dreht dem Krieger noch den Kopf um.

+++ Hier gibt es alle Infos zum Super Bowl LIII +++

Schockstarre löst dann aber ein Drache bei allen Charakteren aus, als dieser über der Mittelalter-Kulisse auftaucht – der Drache löscht mit einem Feuerspei ohne zu zögern alles aus. Er hinterlässt im wahrsten Sinne viel verbrannte Erde.

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Der Spot endet mit dem Hashtag ForTheThrone (für den Thron) und dem obligatorischen Hinweis auf die finale Staffel von Game of Thrones. Die achte Staffel läuft am 14. April an. Hier findet ihr den Trailer!

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!