16 Tote und zehn Verletzte bei Explosion in Cafeteria

Bei einer Explosion in einer chinesischen Cafeteria sind 16 Menschen gestorben. Beim Einsturz des Gebäudes wurden zehn weitere Personen zum Teil schwer verletzt. Die Behörden vermuteten ein Gasleck als Ursache.
Explosion in China Cafeteria
Rettungskräfte suchen nach Verschütteten am Ort der Explosion in Chongqing. Foto: -/XinHua/dpa

Eine Explosion in einer chinesischen Cafeteria hat 16 Menschen das Leben gekostet. Das Gebäude stürzte ein. Das teilten die Kommunalbehörden der Stadt Chongqing mit.

Mehrere Menschen seien demnach in den Trümmern eingeschlossen worden. Zehn Personen hätten Verletzungen erlitten.  Gegen Mitternacht seien alle Todesopfer geborgen worden, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Einem Überlebenden gehe es sehr schlecht.

Die Explosion ereignete sich am Freitag zur Mittagszeit. Die Behörden vermuteten ein Gasleck als Ursache. Die Gegend liegt in einer bekannten Karstlandschaft.

Mehr zum Thema:

dpa