Foto: dpa
Foto: dpa

Es sollte eine Traum-Hochzeit am Strand von Mallorca werden, doch Fußballer Mario Götze und Model Ann-Kathrin Brömmel haben jetzt andere Pläne. Die für den 18. Juni geplante Hochzeitsfeier auf der beliebten deutschen Ferieninsel wurde abgesagt. Der Sport hat für den Torschützen des WM-Finals 2014 Priorität.

Dies berichtet die „Bild„. Der Grund für die Absage der Feier: An diesem Tag bricht Götzes Arbeitgeber, der Bundesligist Borussia Dortmund,zu einem neuntägigen Trainingslager an die US-Ostküste auf. Götze hatte wohl darauf spekuliert, im deutschen Kader für die WM in Russland zu stehen und so Mitte Juli den verdienten Sommerurlaub zu genießen. Doch es kam anders: Götze wurde nicht nominiert und hat somit nicht frei. 

Sein Klub wäre ihm sicherlich in der Terminfrage entgegengekommen, aber Götze will sich bei den Einheiten in den USA dem neuen BVB-Trainer Lucien Favre empfehlen. Aufgrund einer Stoffwechselerkrankung war der 26-Jährige in der vergangenen Saison monatelang ausgefallen. Der ehemalige Spieler des FC Bayern München konnte danach in der zurückliegenden Bundesliga-Saison nicht an die Leistungen der Vergangenheit anknüpfen. Die Erlebnisse verarbeitete der Weltmeister zuletzt in einer sehenswerten Dokumentation auf DAZN.

Im WM-Endspiel 2014 gegen Argentinien im Maracana-Stadion von Rio de Janeiro hatte Götze das Siegtor zum 1:0 erzielt.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!