Foto: dpa/Fernando Araujo
Foto: dpa/Fernando Araujo

Tragisches Brückenunglück in Südamerika! Retter suchen im Amazonas-Gebiet von Brasilien nach Überlebenden, nachdem bei einem Fährunfall eine Brücke eingestürzt ist.

Das Wasserfahrzeug sei am Samstag zunächst gegen einen Brückenpfeiler geprallt, wobei ein 200 Meter großes Teil der Konstruktion samt zwei Autos in einen Fluss im Staat Para gefallen seien, teilte Gouverneur Helder Barbalho unter Berufung auf Augenzeugenberichten mit.

Wie viele Insassen sich in den Wagen aufhielten, war zunächst unklar. Taucher suchten den Fluss ab.

Die Brücke war eine wichtige Verbindungsstraße für landwirtschaftliche Lieferungen aus dem Hinterland zu einem der bedeutendsten Häfen des Landes.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)