17-jähriger Radler kracht in geparkten Lastwagen – schwer verletzt

Im Berliner Stadtteil Spandau ist ein Radfahrer in den Anhänger eines Lkw gefahren. Der 17-Jährige wurde schwer verletzt.
Radfahrerin Unfall Elsterwerda
Foto: Veit Rösler/dpa

In Berlin-Spandau ist ein 17 Jahre alter Radfahrer am Dienstagnachmittag gegen einen auf die Straße ragenden Anhänger eines parkenden Lastwagens gestoßen und bei dem darauf folgenden Sturz schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Morgen mitteilte, wollte der Radfahrer nach links abbiegen, streifte den Anhänger und stürzte daraufhin. Er erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Weitere Ermittlungen zu dem Unfall wurden aufgenommen.

>> 29 Jahre alte Radfahrerin in Berlin wird von LKW überrollt und stirbt <<

dpa