Bei Minusgraden ausgesetzt: Busfahrerin rettet Kleinkind im Strampler

Eine Busfahrerin in Milwaukee hat einem kleinen Jungen womöglich das Leben gerettet. Das Kind lief bei Minustemperaturen barfuß umher.