Verkehrsunfall Feuerwehr Bopfingen
Foto: Marvin Koss/Ostalb Network/dpa

Beim Zusammenstoß zweier Autos bei Bopfingen im Ostalbkreis ist ein Mann gestorben. Der 58-Jährige sei am Samstagabend mit seinem Wagen mit dem Auto eines anderen Fahrers zusammengeprallt.

Das sagte ein Sprecher der Polizei. Der genaue Hergang des Unfalls werde untersucht. Der 18 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

>> Autofahrerin stirbt nach Frontalcrash im Krankenhaus <<

Wegen der Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr wurde die Bundesstraße 29 im Bereich Bopfingen in beide Richtungen voll gesperrt.

>> Ein Toter bei Lkw-Unfall auf A12 Richtung Polen <<

Quelle: dpa