Foto: 279photo Studio/shutterstock
Foto: 279photo Studio/shutterstock

Ein Glückskeks aus einem vietnamesischen Restaurant hat seinem Namen alle Ehre gemacht – er lieferte dem Gewinner eines gigantischen Jackpots bei einer Lotterie in den USA die richtigen Zahlen.

Der Rentner Charles W. Jackson Jr. berichtete am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Raleigh im Bundesstaat North Carolina, die fünf Zahlen hätten auf einem Zettel gestanden, den seine kleine Enkelin vor mehr als zwei Jahren aus einem Glückskeks geholt habe.

Seither habe er diese Zahlen immer beim Lotteriespielen verwendet, sagte der 66-Jährige. Er knackte nun bei der Powerball-Lotterie den Jackpot in Höhe von 344,6 Millionen Dollar (306 Millionen Euro). „Ich hatte niemals erwartet zu gewinnen“, sagte er. „Ich bin irgendwie fassungslos.“ Jackson hatte die Optionen, sich den Gewinn über rund 30 Jahre in Raten oder in reduziertem Umfang mit einem Schlag auszahlen zu lassen.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Er entschied sich für die zweite Option. Die Gewinnsumme verringerte sich dadurch auf 223 Millionen Dollar. (AFP)