Foto: Screenshot imgur.com / ksguile
Foto: Screenshot imgur.com / ksguile

Es ist der Traum vieler Menschen: am letzten Arbeitstag nochmal richtig auf die Kacke hauen – jetzt ist ja eh alles egal! Ein Angestellter aus Sao Paolo in Brasilien hat dies jetzt durchgezogen.

Der Mann erschien als Spiderman verkleidet im Büro einer Bank und ärgerte seinen Chef damit gehörig. Die Fotos der witzigen Aktion verbreiteten sich schnell im Netz. Ein Kollege stellte ein Video online, in dem zu sehen ist, wie Spiderman Süßigkeiten an die anderen Mitarbeiter verteilt.

Die „Fans“ des Bankangestellten feiern ihren Helden in den Kommentaren. „Kleide dich für den Job, den du willst, nicht den Job, den du hast“, schreibt einer. „Wenn alle Bankangestellten so lustig wären, wäre es für mich nicht so schrecklich, zur Bank zu gehen“, kommentiert ein weiterer. Ein dritter merkt an: „Aus irgendeinem Grund kam Peter Parker an dem Tag nicht zur Arbeit.“

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!