Jaroslav Bodrowski ist Triathlet – und isst mehr als normale Menschen. In einem „All you can eat“-Lokal in Landshut verspeiste er 100 Teller Sushi und bekam anschließend Hausverbot erteilt.

Wie ein Vielfraß sieht Bodrowski nicht aus: 79 Kilo wiegt der 30-Jährige bei 172 Zentimeter Körpergröße. Eine Sportler-Diät verbietet ihm das Essen über 20 Stunden am Tag. In den restlichen vier Stunden isst er dafür umso mehr. Für ein Sushi-Lokal in Landshut zu viel. 100 Teller verspeiste er beim „All you can eat“-Buffet und bezahlte dafür 15,90 Euro.

„Als ich zur Kasse ging, wollte ich Trinkgeld hergeben. Doch der Kellner wollte das nicht annehmen“, zitiert ihn die „Passauer Neue Presse„. Man habe ihm dezent mitgeteilt, dass er ab sofort Hausverbot haben, weil er zu viel esse.

Auf Google hinterließ der Triathlet beim entsprechenden Lokal eine schlechte Rezension. Das Lokal reagierte: „Sie essen immer für vier bis fünf Personen.“ Für die anderen Gäste bliebe nichts mehr übrig.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!